Fußball - 1. Mannschaft

SV Teuchern

Auswärtsspiel
19. Oktober 2019
1
:
2

Die Erste Mannschaft des TSV Tröglitz tut sich weiterhin schwer und kommt einfach nicht richtig in die aktuelle Spielzeit. 

Gegen den SV Teuchern ging man zwar früh (7' Spielminute) in Führung, konnte jedoch im Anschluss keine Ruhe ins Spiel bringen. Mehr noch, Abspiel- und Annahmefehler stellten den Normalfall dar. 

So gelang den Gastgebern noch in ersten Hälfte der  1:1 Ausgleich. Damit aber nicht genug, Oliver Kahns denkwürdige Phrase kam voll zum Tragen: "Wenn's scheiße läuft, läuft's scheiße!" Kurz vor Spielende erzielte Fröhlich für Teuchern den 2:1 Siegtreffer (89' Spielminute). 

Die Schuld muss man sich selbst geben. Nun gilt es Dienstag und Donnerstag im Training die richtige Antwort zu geben um an kommenden Samstag gegen den Tabellenführer Hohenmölsen bestehen zu können. 

Bilder: Ute Kahler 

 

Erstellt am 21. Oktober 2019
Autor: Christoph Rother