Tischtennis - 4. Mannschaft

SV Teuchern IV

Auswärtsspiel
25. November 2016
8
:
6

Die 4. Mannschaft legte, nach großen Startschwierigkeiten, ein wirklich guten Hinrundenabschluß hin. Die Spieler der Vierten konnten sich nach und nach steigern und vor allem Olaf, der oft das Zünglein an der Waage ist, hat eben in den letzten Punktspielen wieder gepunktet.

Enrico und Karl-Heinz sind in ihrer Mannschaft eine Bank. Sie punkten regelmäßig und viel. Gerade Enrico steigert sich sehr auffällig. Gerade mit seiner Noppe auf der Rückhand kann er viele Gegner stören, wenn er nur auch regelmäßig stören würde und nicht versucht seine Noppe Zweck zu entfremden und damit Topspinn spielt. Wir aus der 1. Mannschaft sind sehr interessiert daran, dass er sein Noppenspiel verbessert um, aus wohl bekannten Gründen, gegen ihn trainieren zu können. Lars feilt auch an alt bekannten Problemen, punktet aber regelmäßig und auch ausreichend.

So konnten sie gegen Teuchern 4 einen knappen Sieg einfahren, wiel sie eben eine geschlossene Mannschaftsleistung ablieferten.  Alle Spieler haben gepunktet und schon kommen die Siege.

 

Erstellt am 27. November 2016
Autor: Steffen Gompf