Fußball - G-Jugend/Bambini

SG Könderitz II

Heimspiel
15. August 2018
0
:
7
Lange haben haben unsere jüngsten Fußballer auf diesen Tag gewartet, ihr erstes Pflichtspiel in den Trikots des TSV Tröglitz. Nachdem man über ein Jahr trainiert hatte und zu Turnieren angetreten war, standen nun erstmals 8 Tröglitzer F-Jugendspieler unter geänderten Rahmenbedingungen im Kader.
Am Mittwoch, dem 15.August 2018 traf man im Pokalspiel auf die Zweite Vertretung der SG Könderitz, die von Ulf Krämer betreut wurde.
Das Ergebnis dieses Spiels fiel deutlich aus. So deutlich, dass sich bei einigen Sportlern des TSV die Mienen zwischenzeitlich verfinstern sollten. Mit 0:7 verlor man schlussendlich. Nichtsdestotrotz könnte man auch erste Anlagen erkennen, mit denen Trainer Zenker nicht unzufrieden war. Hinzukommt, dass man als junger Fußballer auch lernen muss, wie man Spiele verliert, auch mal deutlich. Dieser Kelch ist bisher an noch keinem Sportler vorbeigegangen.
Als Kapitän durfte Bruno Körner seine Mitspieler auf das Feld führen. Zeuge dessen wurden 67 Zuschauer. Ein durchaus beträchtlicher Wert.
Eine Phrase zum Abschluss darf der Vollständigkeit halber natürlich nicht fehlen. Für unsere F-Junioren heißt es jetzt Mund abwischen und weiter machen. Mittwoch ist die Mannschaft des SV Motor Zeitz in Tröglitz zu Gast. Der Anstoß erfolgt 17:00 Uhr.
Erstellt am 17. August 2018
Autor: Christoph Rother