Fußball - C-Junioren

JFC Gera II

Heimspiel
30. April 2017
5
:
2

Am Wochenende war die 2.Mannschaft der C-Junioren des JFC Gera zu Gast in Tröglitz. Bei bestem Fußballwetter konnten sich die Hausherren gegen die junge Mannschaft aus Gera mit 5:2 behaupten. In beiden Halbzeiten ließen die Gastgeber reihenweise hochkarätige Chancen liegen, aber auch die Thüringer hatten ihre Möglichkeiten. Ben brachte die Zeitz/Tröglitzer in Führung, ein abgefälschter Schuß der Geraer brachte den Ausgleich bevor Matthis kurz vor der Pause nach Alleingang von der Mittellinie zum 2:1 erhöhte. Kurz nach der Pause konnte sich unser Neuling Jaser in die Torschützenliste eintragen - nach einer Ecke brachte Florian den 2.Ball hoch in den Strafraum, vom 11er netzte Jaser per Direktabnahme eiskalt ein. Die Gäste konnten auf 3:2 verkürzen. Nach schöner Kombination durchs Mittelfeld war es Ben, der auf der rechten Seite von Matthis bedient wurde und mit seinem 2.Treffer den 2-Tore-Abstand wieder herstellte. Marvin traf von der linken Seite dann zum 5:2 Endstand. Insgesamt war es eine faire Partie, abwechslungsreich mit schön anzusehenden Spielzügen.

SG Zeitz-Tröglitz spielte mit: Florian Wolf, Felix Weist, Maximilian Weber, Florian Grosser, Laurin Beyer, Matthis Wagner (1 Tor), Marvin Koschik (1), Ben Seyfert (2), Sebastian Hildebrandt, Kalil Otman, Jaser Lamaj (1)

Erstellt am 2. Mai 2017
Autor: Jörg Holzinger